News

Arbeitstag 2021 des Vereins Baselbieter Feldscheunen.

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins.

Am 30.10.2021 Fand der diesjährige, zweite Arbeitstag bei der Feldscheune „Chürzi“ Eptingen statt.

Es meldeten sich 19 Helfer. So konnten alle noch anstehenden Arbeiten erledigt werden (Einbau des Zwischenbodens, Hinterfüllen der Trockenmauer und Einbau eines Mergelbelags, Umgebungsgestaltung mit Asthaufen und Steinhaufen, Wieselburg). Ebenfalls konnte das umfangreiche Material entfernt werden, so dass die Feldscheune „Chürzi“ nun einen erfreulichen Anblick bietet.

Projekte 2021

Wir sind auf der Zielgeraden: Feldscheune Chürzi, Feldscheune Oberthal und Saalegg sind fertig renoviert.

Feldscheune Chürzi, Eptingen

Feldscheune Oberthal, Lampenberg

In der Umgebung wurden mehrere Stein- und Asthaufen platziert.

Feldscheune Saalegg, Langenbruck

.

Eptingen, Chürzi, Inv. 20.03

Zustand 1998
heutiger Zustand nach Abmontieren des defekten Dachs

Arbeitstag 24.04.2021

Bei schönstem Wetter fand der erste Arbeitstag in diesem Jahr statt. rund 20 Mitglieder haben sich angemeldet.

Die Umgebung der Feldscheune „Chürzi“ wurde geräumt, Das Innere gereinigt und das Gerüst gestellt. So ist die

Feldscheune zur weiteren Restauration bereit. Wir haben die Umgebung nicht vergessen und konnten zwei

Asthaufen erstellen und fanden einen Feuersalamender.

Lampenberg, Oberthal, Inv. 15.02